MK 3.6.2003 LineareGleichungen.mcd
Lineare Gleichungen
Def.:
Eine Gleichung der Form heißt lineare Gleichung.
Bemerkung: Die Definitionsmenge einer linearen Gleichung ist die Grundmenge (hier R).
Eine Lösung einer linearen Gleichung stellt die Nullstelle der zugehörigen lineren Funktion dar.
Die Lösung der linearen Gleichung:
Ist a = 0
?
1. Fall: Nein
2. Fall: Ja
---->
Ist b = 0
?
2.1. Fall: Nein
2.2. Fall: Ja
L = { }
L = { }
L = D = R
Bsp.:
=> L = { }
=> L = { }
=> L = R
Lineare Gleichungen mit Parametern
Warmwasserpreis ( Variable )
= Ölverbrauch für 1 Liter Warmwasser x Ölpreis in diesem Jahr x Warmwasserverbrauch + Wartungspauschale
(                 Konstante                     Parameter                               Variable                  Parameter )
Bsp.:
=> L = { }
Bsp.:
mit d € R
1.Falls
=> L = { }
2.Falls
=> L = { }