MK 3.6.2003 Koordinatentransformation_2.mcd
Koordinatentransformation (2) - Drehung
Drehung um den Ursprung
Koordinatentransformation_2.gxt
Bsp.:
Drehe ein Dreieck
Betrachte den Punkt P1:

Der Punkt P1 wird ausgehend vom Winkel a zum Winkel a' gedreht, er macht also eine Drehung von (a' - a) um den Ursprung mit.
Punkt P1:
---->
Punkt P1neu:
---->
Sei d = a' - a
Nun gelten die Additionstheoreme für sin, cos:
Gesammelt: Drehung eines Punktes um den Winkel d um den Ursprung.