MK 4.6.2003 StetigkeitTrigFunktionen.mcd
Die Stetigkeit der trigonometrischen Funktionen
Sei gegeben und auch eine Stelle x0 € R, aber beliebig. Wenn f an dieser Stelle stetig ist, dann ist f überall (in R) stetig.
Additionstheoreme
LS
=
=
RS analog
sin(x) ist stetig an der Stelle x0
sin(x) ist in ganz R stetig
Berechnung cos(x) analog und
Satz: Jede trigonometrische Funktion ist stetig in ihrem Definitionsbereich.